Michael Chekhov International Academy
Login | Contact

Facebook
Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy Michael Chekhov International Academy

Michael Chekhov Technique Advanced Training Programme



The next programme begins November 2016

This intensive training programme, developed and directed by the internationally renowned tutor, Joerg Andrees, will enable actors and directors as well as performers to use the unique tools of the Michael Chekhov Technique to enhance their creativity in their professional work. Michael Chekhov's understanding of the creative nature of the human being, and the practical needs of the actor, led him to find new tools for the actor and director. Involving imagination, and psycho-physical techniques, Chekhov's method respects the actor as a free creative artist. Central to this is the development of artistic feelings on stage, and the psychological gesture, for creating the character. [...]


UPCOMING:






Sommerakademie Rheingau 17. bis 23. Juli 2016

Im Spiel mit der Kreativität - eine schauspielerische Erkundung

Mit den handwerklichen Mitteln des Schauspiels (nach Michael Chekhov) begeben wir uns auf eine Erkundung in die Gefilde unserer wirkenden schöpferischen Kräfte. Das geht spielend, leicht, ohne den Sinn zu verlieren, ohne in den Grenz-Form-Kräften zu verharren: das Schaffen aus dem Augenblick heraus.
Was es braucht ist eine freudige Suche und eine kleine (oder größere) Sehnsucht, sich als freien, gestaltenden Menschen erleben zu wollen - und so mit anderen zusammen in die Welt der Offenheit einzutauchen - und zu gestalten.

Neben einem psycho-physischen Grundtraining werden wir eintauchen in die Techniken der Bewegungs- und Sprachimprovisation; in solistische und partnerschaftliche szenische Improvisationen, in spielerische Begegnungen miteinander und in imaginative Welten. So können wir das Feld der "Gesetze der Improvisation" bestellen und von ihm freudig ernten.

Bitte lockere Trainingskleidung mitbringen und nicht zu festes, leichtes Schuhwerk.

Fragen zur Arbeit sind auch im Vorfeld willkommen und können ggf. in den Prozess integriert werden.

Kontakt: Joerg.Andrees(at)t-online.de
Mobil: +49170 242 9734